Startseite Praxis Konzept Team Jobs/Karriere Termine Kontakt Impressum
 
PHYSIOTHERAPIE
Krankengymnastik
Manuelle Therapie
PNF / KG Neuro
CMD / Kiefergelenk
Gerätetraining (KG Geräte)
FPZ Rückentraining
Sportphysiotherapie
Golfphysiotherapie
Klassische Massage
Manuelle Lymphdrainage
Fußrelexzonen Massage
Therapie nach Dorn
Kinesio Tape
PHYSIKALISCHE THERAPIE
Wärmetherapie
Kältetherapie
Ultraschall
Elektrostimulation








Ultraschall

Der Ultraschall ist eine hochfrequente (800 – 3000 kHz) mechanische Schwingung und erzielt auf zwei Weisen seine Wirkung. Die mechanische Wirkung ist eine Vibrationswirkung. Der Schalldruck führt zu Kompressionen und Expansionen im umliegenden Gewebe zu. Eine sogenannte Mikromassage.
Die thermische Wirkung entsteht durch die Schallresorption durch das körpereigene Gewebe.

Typische Indikationen sind chronische Muskel- oder Sehnenschmerzen, Frakturen oder Narben-/Gewebsverklebungen. Durch die Ultraschalltherapie soll es zur Schmerzlinderung, zur Muskelentspannung, zur Lösung von Gewebsverklebungen und zur positiven Beeinflussung chronischer Entzündungen und Reizungen kommen.