Startseite Praxis Konzept Team Jobs/Karriere Termine Kontakt Impressum
 
PHYSIOTHERAPIE
Krankengymnastik
Manuelle Therapie
PNF / KG Neuro
CMD / Kiefergelenk
Gerätetraining (KG Geräte)
FPZ Rückentraining
Sportphysiotherapie
Golfphysiotherapie
Klassische Massage
Manuelle Lymphdrainage
Fußrelexzonen Massage
Therapie nach Dorn
Kinesio Tape
PHYSIKALISCHE THERAPIE
Wärmetherapie
Kältetherapie
Ultraschall
Elektrostimulation








Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn ist eine sanfte und dynamische Form der Chiropraktik und ist eine Methode zur Behandlung blockierter oder fehl gestellter Wirbel und Gelenke. Ihren Namen verdankt sie Dieter Dorn, der diese Behandlungsmethode entdeckt und entwickelt hat.
Bei ca. 98% aller Menschen schieben sich im Laufe der Jahre einzelne oder auch mehrere Wirbel aus der Idealstellung heraus.
„Herausgerutschte“ Becken-, Knie- oder Sprunggelenke können durch den Therapeuten anhand verschobener Rückenwirbel ertastet und wieder repositioniert werden. Die Korrektur der Wirbel erfolgt immer in der Bewegung, d.h. der Patient führt eine Pendelbewegung mit dem Bein oder Arm aus, während der Therapeut den Schiefstand korrigiert. Im Unterschied zur Chiropraktik wird nicht abrupt gestreckt, sondern sanft gedrückt, so dass keine Verletzungsgefahr besteht.